Routine setzt sich durch, Lissa II nun Tabellenf├╝hrer | 2. Frauen

Routine setzt sich durch, Lissa II nun Tabellenführer

SV 90 Lissa III - SV 90 Lissa II 2:3 (1:0)

Im vereinsinternen Duell zwischen Jung und Alt standen sich zwei Generationen gegenüber, die sich nichts schenkten. Dabei waren die routinierten Kickerinnen der Zweiten spielbestimmend, fanden in Anja Kunick aber mehrfach ihren Meister, die der dünn besetzten Jugendmannschaft aushalf. Die jungen Wilden der dritten Mannschaft konnten die spielerischen Defizite durch hohe Laufarbeit wegmachen und gingen sogar durch ein Tor von Lena Lehmann in Führung.  Sie wurde von ihrer Keeperin auf die Reise geschickt und verwandelte eiskalt ins Eck. Nach dem Seitenwechsel ging die Dritte sogar mit 2:0 in Führung, Gina Gwiedziel schob den Ball nach feinem Pass von Laura Nuck ins Eck. Nun sah alles nach einem Erfolg der Jugend aus, die aber konditionell einbrach, zu schnell die Bälle hergab oder Fehlpässe fabrizierte. Nachdem Anja Kunick einen Ball von Conny Kanik abwehren konnte, setzte Doreen Glöckner nach und drückte den Ball mit dem ungewohnten linken Fuß ins Tor und leitete damit die Wende ein. Nur zwei Minuten später traf Viky Teske zum Ausgleich, sie wurde von der fleißigen Caro Schmidt angespielt und ging alleine auf und davon. Kurz vor Spielende mobilisierten beide Teams nochmal alle Kräfte, denn beide wollten gewinnen, dabei wurden die Abwehrreihen völlig entblößt und die Chancen häuften sich. Doreen Glöckner war es dann, die den Siegtreffer für die Zweite Mannschaft erzielte und ihr Team damit an die Tabellenspitze der Nordsachsenliga schoss.
Insgesamt geht der Sieg in Ordnung, die zweite Mannschaft hatte mehr Spielanteile, mehr Chancen und am Ende auch den wohl größeren Siegeswillen. Die Jugend war fleißig,  jedoch mit fehlender Kraft und Kondition am Ende sehr hilflos und kopflos, aber dennoch auf einem guten Weg.   

Lissa II: Anett Pantel, Doreen Glöckner, Conny Kanik, Caro Schmidt, Katrin Dost, Viky Teske , Carmen Kretschmann

Lissa III: Anja Kunick, Stefanie Kretschmann, Laura Nuck, Lisa Krüger, Leoni Meyer, Lena Lehmann und Gina Gwiedziel